Sport ist Mord? Der NCC tanzt im Akkord!

Mit dieser Personalie hatte wirklich niemand gerechnet: NCC-Präsident Ralf Lemke wird Trainer beim HSV. Die nehmen aber auch wirklich Jeden!

Mit seiner (aber)witzigen Büttenrede zum Thema Bundesliga, deren Verknüpfung in Politik und Gesellschaft war der Vereinschef dennoch nur einer von über 15 Höhepunkten im ca. 2,5 stündigen Bühnenprogramm des Niederroßlaer Carneval Clubs.

Da war die dicke Yoga-Lehrerin (Marcel Fuchs), die wegen eines Krampfaderleidens die Übungsstunde ganz schnell hinter sich bringen musste und den Sonnengruß sowieso einer ganz eigenen Interpretation unterwarf.

Caro, Nicky und Alica brillierten als Funkenmariechen mit neuer, sportlich-dynamischer Musik und Choreografie. Überhaupt lag es an den Balletts, dass die Stimmung des Abends niemals abebbte. Die Zumba-Truppe von Heiko Hotovec zeigte den Torte essenden und Sekt schlürfenden Fitness-Trullas vom Damenballett, wie man bzw. frau sich ordentlich auspowert. Selbst Schwanensee um Primaballerina Josephine Kessler bekam eine ganz sportliche Note.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes gewichtige Rolle übernahmen die Sangesbrüder und eine Schwester um die Minnas (Matthias, Steffen und die Rundschrankfrummeln) und unterhielten das Publikum vortrefflich mit sportlichen Liedern.

Für Kreischalarm im jüngeren Damenpublikum sorgte wie gewohnt die Boygroup des NCC. Das Trainingslager, welches die Jungs der Kreisligamannschaft von Blau-Weiß Niederroßla kurz vorm Fasching absolvierten, hat sich gelohnt. Mit sportlichen Höchstleistungen rockten die Fußballer tänzerisch die Bühne. Bei diesem Fitnesszustand ist Euch der Klassenerhalt sicher!

Darauf ein kräftiges Sport frei bzw. Rossel Radau!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.